Ich biete Einzel­su­per­vi­sion, Team­su­per­vi­sion oder Grup­pen­su­per­vi­sion an. Die Stärkung Ihrer pro­fes­sionellen Rolle, Förderung Ihrer Moti­va­tion und Ihrer Ent­las­tung ist DAS Ziel, um Über­forderung und inneres Aus­bren­nen zu vermeiden.
In der Super­vi­sion möchte ich Ihnen behil­flich sein, Ihre beru­fliche Sit­u­a­tion zu reflek­tieren und so zu neuen Lösun­gen und Ideen zu gelangen.

Schwierige Teamkon­flik­te oder die Arbeit mit belas­ten­den Inhal­ten kön­nen unter Nutzung ver­bor­gen­er Ressourcen zu einem neuen, respek­tvollen Umgang oder ein­er verän­derten inneren Hal­tung dem Team oder den Arbeitsin­hal­ten gegenüber beitra­gen. Gegenüber­tra­gun­gen sind hier ein wertvolles Moment, um Quellen von Teamspal­tun­gen und Span­nun­gen zu erkennen.

Meth­o­d­en aus der sys­temis­chen Arbeit (z.B. Genogram­mar­beit, Skulp­turar­beit oder andere kreative Tech­niken) wer­den bei Bedarf ange­wandt. Im Rah­men von Einzel­su­per­vi­sion biete ich Ihnen die Möglichkeit, schwierige beru­fliche Sit­u­a­tio­nen indi­vidu­ell zu meistern.

In Grup­pen­su­per­vi­sio­nen arbeite ich mit Men­schen, die in ver­gle­ich­baren Berufs­feldern tätig sind und mit unter­schiedlichen Klien­ten arbeit­en. Hier bietet die Gruppe einen stärk­enden Effekt im Hin­blick auf verän­derte Sichtweisen und Lösungsansätze.